2022

Update Corona-Regeln

In den Sporthallen gilt weiterhin die 2G-Plus-Regel für alle Erwachsenen sowie 16- und 17-Jährige Mitglieder, die nicht mehr zur Schule gehen (und entsprechend dort auch nicht getestet werden). Die ab dem Donnerstag, 13. Januar, gültige Coronaschutz-Verordnung sieht davon zwei Ausnahmen vor. Die Testpflicht für Mitglieder entfällt:

  • wenn eine "Booster"-Impfung (dritte Impfung) nachgewiesen werden kann
  • oder wenn innerhalb der letzten drei Monate eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde, obwohl sie zuvor  vollständig immunisiert waren.

Um den Trainingsbetrieb unter den 2G-Plus-Voraussetzungen stattfinden lassen zu können, wird der Einlass in die Sporthallen nur noch zu bestimmten Zeiten gewährt. Bitte zeigt an der Tür unaufgefordert Euren 2G-Nachweis sowie falls nötig den aktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) vor.

Wir hoffen, den Trainingsbetrieb unter den geltenden Regeln dadurch so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten. Lasst uns zusammen den Spaß am Badminton behalten!

Der „Einlass“ zum Training der Senioren erfolgt zu diesen Zeiten:

Berufsschulhalle:

  • Montag/Donnerstag 19.15 bis 19.25 Uhr
  • Mittwoch 18.00 bis 18.15 Uhr und 19.15 bis 19.30 Uhr

Sporthalle Kirchhellen:

  • Montag 19.45 bis 20.00 Uhr

Hier noch ein paar Testzentren in der Nähe der Sporthallen:

Weitere Testmöglichkeiten findet Ihr auf den Seiten der Stadt Bottrop.

Die vollständige Corona-Schutzverordnung (gültig ab 13.01.) findet Ihr hier als PDF-Datei